Select.Bet
8.0

Select.Bet

Bonus Holen

100% Bonus bis zu 100€
Vorteile
  • Keine Wettsteuer
  • Keine OASIS Sperre
  • Breites Wettangebot inklusive virtuellem Sport
  • Viele Zahlungsoptionen
  • Gleichbleibend solide Quoten
Nachteile
  • Wenige Bonusaktionen für Stammkunden
  • Bonusbedingungen könnten besser sein

Select.Bet ist ein Buchmacher des Unternehmens Bellona N.V., welcher bereits seit dem Jahr 2010 im Bereich der Sportwetten agiert. Noch ist der Bookie in Deutschland weniger bekannt, doch könnte sich dies künftig ändern. Denn der Wettanbieter fährt mittlerweile groß auf und lockt neue Kunden mit einem attraktiven Select.Bet Bonus sowie einem breiten Wettangebot. Was Dich bei Select.Bet erwartet, welche Bedingungen an den Select.Bet Bonus geknüpft sind und welche Erfahrungen wir mit dem Bookie machen konnten, zeigen wir Dir im Wetten24.com Testbericht.

Select.bet Bonus

Select.Bet Bonus für Neukunden

Wer als neuer Spieler bei Select.Bet Erfahrungen sammeln und möglichst wenig Kapital aufwenden möchte, der kann vom ansprechende Select.Bet Bonus für Neukunden profitieren. Der Buchmacher vergibt hierfür einen einmaligen Bonus in Höhe von 100 Prozent des Betrages Deiner ersten Einzahlung. Der maximale Bonusbetrag, den Du über den Select.Bet Bonus erhalten kannst, liegt bei 100 Euro. Sofern Du also 100 Euro einzahlst, schenkt Dir der Buchmacher weitere 100 Euro als zusätzliches Budget. In diesem Punkt orientiert sich der Wettanbieter an den meisten anderen Buchmachern, die in der Regel ebenfalls einen Bonus von 100 Euro ausloben.

Um den Select.Bet Bonus in Anspruch nehmen zu können, bedarf es zunächst einer erfolgreichen Registrierung auf der Webseite des Buchmachers. Per Klick auf den Button „Anmelden“ erreichst Du das entsprechende Menü. Nun musst Du zunächst relevante Angaben zu Deinem Benutzerkonto machen und einen Benutzernamen sowie ein Passwort festlegen. Im Anschluss wirst Du aufgefordert, sämtliche personenbezogenen Daten einzutragen. Achte darauf, dass alle Angaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann dies so Problemen bei Deiner ersten Auszahlung führen. Warum dies so ist, erklären wir Dir in einem späteren Abschnitt. Nachdem alle Angaben ausgefüllt sind, kannst Du die Registrierung abschließen.

Navigierst Du nun zum Menüpunkt „Einzahlen“, so gelangst Du in das Zahlungsmenü. Hier wählst Du zunächst Deine bevorzugte Zahlungsmethode aus und legst fest, wie hoch der einzuzahlende Betrag sein soll. Zudem musst Du den Code „SELECT100“ in das entsprechende Feld eintragen. Dieser Punkt ist besonders wichtig, da Du den Select.Bet Bonus nur mit Deiner ersten Einzahlung anfordern kannst. Vergisst Du die Eingabe des Codes, so ist auch der Select.Bet Bonus unwiderruflich verloren. Überprüfe daher zur Sicherheit noch einmal, dass der Code korrekt eingetragen ist.

Hast Du die Einzahlung bestätigt, so wird Dir der Select.Bet Bonus umgehend gutgeschrieben. Unsere Select.Bet Erfahrungen zeigen, dass der Bonus in der Regel innerhalb weniger Sekunden aktiv ist und Du Dich sofort auf die Wettscheine stürzen kannst.

Die Bonusbedingungen für den Select.Bet Bonus

Um zu verhindern, dass Spieler ausschließlich vom Bonus profitieren und diesen abgreifen möchten, greift Select.Bet wie die meisten Buchmacher auf spezielle Bedingungen zurück. Diese sind an den Select.Bet Bonus geknüpft und bedeuten für Dich als Spieler, dass Du sie allesamt erfüllen musst. Gelingt Dir dies innerhalb des von Select.Bet festgelegtem Zeitraums, so kannst Du sämtliche Gewinne aus dem Select.Bet Bonus behalten und das Budget frei für andere Sportwetten nutzen.

Der erste wichtige Aspekt für den Select.Bet Bonus ist zweifelsfrei der Zeitraum, in welchem sämtliche Bedingungen umzusetzen sind. Bei Select.Bet sind unsere Erfahrungen in diesem Punkt sehr positiv. So gewährt Dir der Bookie immerhin 21 Tage, um den Bonus von den daran geknüpften Bedingungen zu lösen. Damit befindet sich Select.Bet in einem sehr fairen Bereich, denn einige Wettanbieter lassen Dir lediglich eine Woche Zeit. Dies gibt Dir die Möglichkeit, noch akribischer nach passenden Wetten zu suchen, mit denen sich die Bedingungen erfüllen lassen.

Dabei handelt es sich um die Quoten, die Wetten bei Select.Bet mit sich bringen müssen, damit sie sich schließlich auch für den Umsatz qualifizieren. So muss eine jede Wette eine Quote von mindestens 1,80 aufweisen. Ist dies nicht der Fall, so kannst Du die Wette dennoch abschließen. Allerdings wird dann einerseits Dein eingezahltes Budget dafür genutzt, während die getätigte Wette andererseits keinen Einfluss auf den Select.Bet Bonus oder dessen Bedingungen hat.

Womit wir auch beim letzten Punkt unserer Select.Bet Erfahrungen mit Blick auf die Bonusbedingungen angekommen wären. Maßgeblich für die erfolgreiche Freistellung des Bonusangebots ist der Umsatz, den Du mithilfe der Sportwetten generierst. Bei Select.Bet spielst Du den Bonus vollends frei, sobald Du den durch den Bonus erhaltenen Betrag 16 Mal eingesetzt hast. Solltest Du 100 Euro eingezahlt haben, musst Du Wetten in Höhe von insgesamt 1.600 Euro platzieren. Gelingt Dir dies innerhalb der 21 Tage, so darfst Du alle erzielten Gewinne aus dem Select.Bet Bonus behalten.

Unser Fazit bezüglich der Bonusbedingungen von Select.Bet sieht insgesamt recht positiv aus. Die Bedingungen sind klar und deutlich formuliert und können direkt unter den Informationen zum Bonus eingesehen werden. Mit 21 Tagen hat der Buchmacher zudem ein ordentliches Zeitfenster angesetzt. Allerdings muss auch angemerkt werden, dass die weiteren Umsatzbedingungen zwar fair, aber nicht ohne Weiteres zu schaffen sind. Insbesondere der geforderte 16-fache Umsatz ist im Vergleich zu anderen Bookies aus unserer Sicht etwas zu hoch.

Select.bet Sportwetten

Bonusaktionen für Stammkunden

Wer seinen Select.Bet Bonus aufgebraucht hat, der kann bei Select.Bet weitere Angebote nutzen und damit sein Budget in regelmäßigen Abständen aufzufrischen. Allerdings können wir vorweg festhalten, dass Select.Bet unseren Erfahrungen nach in diesem Bereich noch ein wenig aufholen könnte.

Einen dauerhaften Bonus für Stammkunden offeriert Select.Bet zunächst nicht. Jedoch vergibt der Bookie von Zeit zu Zeit einen lukrativen Reload Bonus von 50 Prozent bei einem maximalen Bonusvolumen von 200 Euro. Da es hierfür jedoch keine festen Daten oder Zeiträume gibt, ist der Newsletter des Buchmachers zu empfehlen. Wer diesen abonniert, der erhält sofort Bescheid, wenn sich das Bonusangebot ändert und lukrative Boni zur Auswahl stehen.

Abseits dieser Bonusangebote gibt es bei Select.Bet leider keinen weiteren Aktionen, von denen Du regelmäßig profitieren kannst. Auch fehlt ein VIP-Modell unseren Select.Bet Erfahrungen nach leider gänzlich. Aus diesem Grund müssen wir in unserer Bewertung ein paar Abstriche machen. Unter dem Strich kann Select.Bet nämlich mit seinem gesamten Bonusangebot nicht mit den großen Namen der Branche festhalten. Dennoch ist es ratsam, entweder den Newsletter zu abonnieren oder regelmäßig nachzuschauen, ob es ein neues Bonusangebot gibt. Bezüglich des Umfangs können sich die Boni von Select.Bet nämlich allemal sehen lassen.

Select.Bet Wettangebot

Wie gut das Wetterlebnis bei einem Buchmacher ist, hängt in erster Linie davon ab, wie breit sein Wettangebot ist. Nur wenn Wettfreunde in den Genuss vielfältigster Wetten kommen, werden sie auch über längerem Zeitraum dabei bleiben. Folglich haben wir uns die Wettmärkte bei Select.Bet sehr genau angesehen und unsere Erfahrungen damit für Dich zusammengefasst.

Auffällig ist zunächst, dass die Webseite sehr übersichtlich gestaltet und die bevorzugten Sportarten schnell ausfindig gemacht werden können. Am linken Bildrand findest Du zunächst den Fußball sowie die wichtigsten Ligen hervorgehoben. Darunter befinden sich die übrigen Sportarten, die als Ganzes zusammengefasst sind. Hinter jeder Sportart kannst Du zudem anhand der Zahlen ablesen, wie viele Wetten für die jeweilige Sportart derzeit zur Auswahl stehen. Bei unserem Test wurde bereits anhand dieser Zahlen deutlich, wo Select.Bet seinen Fokus zu liegen hat. König Fußball bestimmt hier unweigerlich das Portfolio an Wetten. Mit mehr als 1.000 Fußballwetten zur selben Zeit kann sich das Angebot von Select.Bet absolut sehen lassen. Nur selten schaffen es andere Buchmacher, deutlich mehr Fußballwetten zu offerieren. Der Grund hierfür findet sich in erster Linie in der Tiefe der Wettmärkte. So kannst Du beispielsweise in Deutschland nicht nur Wetten auf die drei obersten Spielklassen, sondern auch auf Regionalligen sowie Landespokale abschließen. Eine solche Tiefe beeindruckt nicht nur, sie ermöglicht auch ein abwechslungsreiches Spielerlebnis.

Wenngleich der Fokus klar auf dem Fußball liegt, musst Du andere Sportarten bei Select.Bet nicht missen. Insgesamt umfasst das Angebot des Buchmachers mehr als 25 Sportarten, die überwiegend aus populären Sportarten wie Tennis, American Football oder Handball bestehen. Lediglich die Exoten kommen unseren Select.Bet Erfahrungen nach etwas zu kurz. Einzige Ausnahme sind zweifelsfrei die E-Sports. Ob Counter Strike, Fifa oder League of Legends – der Buchmacher weiß um den zunehmenden Wert dieser Sportart und hat sein Angebot darauf ausgerichtet. Nur wenige Buchmachers können in diesem Sektor Schritt halten und eine ähnliche Breite an Wetten anbieten.

Bezüglich des Wettangebots spielen viele Faktoren für Deine Gewinnchancen eine wichtige Rolle. So orientieren sich viele Wettfreunde meist primär an Statistiken. Und genau in diesem Punkt gibt es je nach Buchmacher große Unterschiede. Einige Buchmacher bieten nur wenige aussagekräftige Statistiken. Bei Select.Bet wird dies jedoch anders gehandhabt. Hier findest Du zahlreiche Statistiken und Information rund um das jeweilige Event. Erfreulich ist hierbei, dass die Statistiken auf einer Seite zusammengefasst sind. Somit entfällt das lästige Blättern durch mehrere Seiten und die wertvollen Statistiken sind schnell gefunden.

Select.bet Fussballwetten

Ordentliche Wettquoten bei Select.Bet

Wer die Quoten unterschiedlicher Buchmacher miteinander vergleicht, der stellt rasch fest, dass sich diese oftmals gleichen. Nur in wenigen Fällen sind stärkere Unterschiede zu erkennen. Für Dich als Spieler können diese Unterschiede jedoch bedeutend sein, denn sie entscheiden nicht selten darüber, ob Du auf lange Sicht Erfolg haben kannst, oder ob die Quoten Deine Gewinnchancen negativ beeinflussen. Zur Ermittlung der Quotenstärke dient der sogenannte Quotenschlüssel, welcher anhand einer Formel berechnet werden kann. Grundlegend ist ein Quotenschlüssel aus Deiner Sicht immer dann gut, wenn der Wert möglichst nah an die 100 Prozent herankommt. Dies bedeutet nämlich, dass die Gewinnmarge für den Buchmacher selbst geringer, für Dich jedoch größer ist, wenn der Quotenschlüssel sehr hoch ausfällt. Bei Select.Bet sind unsere Erfahrungen dahingehend sehr gemischt.

Als Erstes haben wir uns selbstverständlich den Fußball angesehen, da die meisten Wettfreunde hier zu Hause sind. In den höheren Ligen wirken die Quoten zunächst sehr solide. Meist liegen diese bei 92 bis 94 Prozent und können als guter Durchschnitt angesehen werden. Die großen Namen am Markt können hier in der Regel ein bis zwei Prozent mehr offerieren, doch sind die Quotenschlüssel von Select.Bet akzeptabel. Im Anschluss haben wir auch einen Blick auf die unteren Ligen geworfen. Hier zeigen die Quoten des Buchmachers erstmals ihre Stärke. Häufig tendieren Bookies dazu, für weniger populäre Events oder Ligen geringe Quoten anzubieten. Bei Select.Bet ist dies nicht Fall. Auch kleine Ligen weisen fast immer Quoten von mehr als 90 Prozent auf.

Auf gleichermaßen hohe Quoten sind wir auch im Bereich der anderen Sportarten gestoßen. Egal, wo wir bei Select.Bet Erfahrungen sammeln konnten, es gab keinerlei Auffälligkeiten in puncto besonders niedrige Quoten. Dies ist vor allem für Spieler wichtig, die bislang nur wenig Erfahrungen mit Sportwetten sammeln konnten. Auf diese Weise können sie sich einer gleichbleibenden Stärker der Quotenschlüssel sicher sein und müssen nicht selbst nachsehen, ob die eine oder andere Quote von Vor- oder gar von Nachteil ist.

In Summe sind die Quoten von Select.Bet nicht besonders hoch. Gerade bei wichtigen Events oder Ligen könnte der Buchmacher noch das eine oder andere Prozent drauflegen. Da aber auch in der Tiefe der Wettmärkte keine signifikanten Einbrüche der Quoten zu sehen sind, schneidet der Bookie in diesem Bereich dennoch gut ab.

Bietet Select.Bet auch Live Wetten?

Live Wetten haben sich während der letzten Jahre bei Buchmachern etablieren können. Verwunderlich ist dies keinesfalls, denn sie bieten Dir ein gänzliches neues Gefühl beim Wetten und ermöglichen es Dir, in Echtzeit auf Ereignisse zu reagieren. Allerdings unterscheiden sich auch hier gute Buchmacher von weniger gut aufgestellten, wobei wir bei Select.Bet gute Erfahrungen sammeln durften.

Unser guter Eindruck der Live Wetten bei Select.Bet basiert zunächst auf dem sehr übersichtlichen, wenngleich monotonem Design. Dieses lässt wie auch bei den regulären Wetten eine schnelle Navigation zu. So kannst Du mit nur wenigen Klicks zwischen den Wettmärkten, der Event-Ansicht und sogar der Multi-Ansicht wechseln. Letztere Option muss besonders hervorgehoben werden, da sie längst nicht bei allen Buchmachern üblich ist, Dir aber entscheidende Vorteile bietet. So hast Du dank der Multi-Ansicht die Möglichkeit, gleich mehrere Events sowie die dazugehörigen Quoten und deren Änderungen im Auge zu behalten.

Nicht ganz so positiv sind unsere Select.Bet Erfahrungen mit Blick auf die Breite der Live Wetten. Oberflächlich betrachtet scheint der Buchmacher nahezu alle relevanten Sportarten abzudecken. Ob Tennis, Fußball oder Eishockey – mehr als ein Dutzend Sportarten stehen Dir hier zur Auswahl. Allerdings gibt es pro Sportart meist nur eine überschaubare Anzahl an Events. Die wichtigen und populären Events wie die Champions League oder Grand Slams im Tennis sind daher in der Regel die Highlights der Live Wetten von Select.Bet.

Eine wichtige Funktion bezüglich der Live Wetten ist die Cash Out Option. Dabei handelt es sich um eine Funktion, mit deren Hilfe Du Wetten noch vor dem Ende des Spiels abbrechen kannst. Der Vorteil liegt hierbei ganz klar darin, dass Du bei einem positiven Ergebnis vorzeitig einen großen Teil des voraussichtlichen Gewinns ohne Risiko einsacken kannst. Auf der anderen Seite kannst Du somit aber auch Tipps abbrechen, die zu scheitern drohen und auf diese Weise zumindest einen kleinen Teil Deines Einsatzes retten. Bei Select.Bet steht diese Funktion in Teilen zur Verfügung. So kannst Du Events je nach Bedarf frühzeitig abbrechen. Einen Teilabbruch, bei dem nur ein Anteil des Einsatzes oder des Gewinnes ausgezahlt wird, ist bei diesem Bookie jedoch nicht möglich.

Von einem kleineren Buchmacher wie Select.Bet kann man kein riesiges Angebot an Live Wetten erwarten. Zu groß wäre der Aufwand, der beispielsweise in Form von Kundendienstmitarbeitern benötigt würde. Trotzdem würde es dem Wettanbieter gut stehen, wenn er ein paar Events mehr in seinen Kalender aufnimmt, um das Wetterlebnis rund um die Uhr zu gewährleisten. Gibt es tagsüber nur wenig Grund zur Beanstandung, kann es während der Nacht durchaus vorkommen, dass für einige Sportarten kein Live Event zur Auswahl steht.

Select.bet Live-Wetten

Virtueller Sport als Besonderheit von Select.Bet

Auf der Suche nach Besonderheiten sind wir bei Select.Bet bereits auf der Startseite fündig geworden. Neben den unterschiedlichen Rubriken wie Sportwetten oder Live Wetten tauchen hier auch die sogenannten virtuellen Sportarten auf. Hierbei handelt es sich um simulierter Sportevents, die mithilfe hochwertiger 3D-Animationen wiedergegeben werden. Ähnlich der herkömmlichen Sportwetten kannst Du hier vor den Events die Quoten einsehen und auf die virtuelle Mannschaft Deiner Wahl setzen.

Interessant ist dieses Angebot vor allem für jene, die bestmöglich rund um die Uhr interessante Wetten suchen. Selbst wenn die realen Sportarten aufgrund der Tageszeit nur wenig bewettet werden können, ergibt sich durch die virtuellen Sportarten eine abwechslungsreiche Alternative. Unterstützt wird dies durch die Vielfalt an Sportarten, die hier offeriert wird. Neben Fußball kannst Du unter anderem auch auf Tennis, Basketball, Radsport oder Golf setzen.

Ein- und Auszahlungen bei Select.Bet

Bevor Du Wetten platzieren oder den Select.Bet Bonus einlösen kannst, musst Du zunächst eine Einzahlung tätigen. Der Buchmacher hat die entsprechenden Menüs sehr übersichtlich gestaltet, sodass sowohl Ein- als auch Auszahlungen leicht von der Hand gehen und binnen weniger Sekunden durchgeführt werden können.

Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass Select.Bet über viele Erfahrungen im Bereich der Sportwetten verfügt. Die breite Palette ans Zahlungsdienstleistern für Einzahlungen lässt kaum einen Wunsch übrig und gewährt Dir ausreichend Handlungsspielraum, um Einzahlungen nach Deinen Vorlieben vorzunehmen. Neben dem Online Banking stehen auch Visa- und Mastercard für Einzahlung zur Auswahl. Abseits dessen findest Du zudem einige E-Wallets wie Neteller, Skrill oder giropay. Im Bereich der Prepaidkarten kommt zudem die Paysafecard ins Spiel, welche ebenfalls schnelle und sichere Zahlungen ermöglicht.

Erwähnenswert ist zudem, dass Select.Bet zu den sogenannten Krypto-Buchmachern zählt, die Zahlungen via Kryptowährungen akzeptieren. Neben dem Bitcoin stehen hier auch Ethereum, Litecoin sowie Stellar Lumens zur Auswahl.

Ein ähnlich üppiges Bild zeigt sich auch bei den Auszahlungsoptionen. Hier kannst Du nahezu alle Optionen nutzen, die auch für Einzahlungen geeignet sich. Zu beachten ist allerdings, dass Du für Auszahlungen per Paysafecard ein Nutzerkonto bei diesem Zahlungsdienstleister benötigst, obwohl die Einzahlung per Prepaidkarte erfolgt. Eine Auszahlung ist bei Select.Bet immer ab einem Guthaben von 20 Euro oder mehr möglich. Beachten solltest Du unseren Select.Bet Erfahrungen nach aber, dass stets nur dieselbe Methode für eine Auszahlung gewählt werden kann, mit der Du zuvor auch das letzte Mal eingezahlt hast. Möchtest Du generell Auszahlung über Dein Bankkonto laufen lassen, so solltest Du auch darüber einzahlen. Nicht unerheblich ist auch die Tatsache, dass der Buchmacher ein eher geringes Limit für Auszahlungen ausgibt. Pro Transaktion kannst Du maximal 5.000 Euro auszahlen lassen, unabhängig von der durch Dich ausgewählten Zahlungsmethode.

Select.bet Einzahlen

Wie lange dauern Auszahlungen bei Select.Bet?

Die Dauer einer Auszahlung ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Zunächst kann die manuelle Überprüfung einer jeden Auszahlung zu einer längeren Bearbeitungsdauer führen. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn Du eine Auszahlung per Online Banking beantragst. Da auch Deine Hausbank die Transaktion durchführen muss, dauert es hier meist etwas länger, bis das Geld einer Auszahlung auf Deinem Konto gutgeschrieben wird. Generell gibt der Bookie aber zunächst an, dass sämtliche Transaktionen innerhalb von 48 Stunden bearbeitet werden.

Solltest Du besonders schnelle Transaktionen bevorzugen, so kommen Dir mitunter die Kryptowährungen entgegen, die bei Select.Bet als Zahlungsmethode zur Verfügung stehen. Das dezentrale System hinter den Kryptowährungen sorgt dafür, dass diese Art der Transaktionen absolut sicher sind und kein Zugriff durch Dritte erfolgen kann. Aus diesem Grund müssen entsprechende Überweisung nur seitens des Buchmachers bestätigt werden und schon erfolgt die Transaktion.

Abschließend muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass sich die Dauer einer Auszahlung vor allem bei Neukunden in die Länge ziehen kann. Dies ist der Überprüfung geschuldet, die sämtliche Buchmacher heutzutage durchführen müssen, ehe sie erstmals Geld an Spieler auszahlen. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich. Primär geht es zunächst um den Spielerschutz selbst. So kann der Bookie überprüfen, ob Du tatsächlich zur Teilnahme am Glücksspiel berechtigt bist oder ob Du bereits Spielerkonten bei diesem Buchmacher besitzt. Darüber hinaus haben die Finanzbehörden somit stärker die Kontrolle über die Geldbewegungen im Glücksspiel und können Geldwäsche auf diesem Weg effektiv verhindern.

Diese Gründe führen dazu, dass auch Select.Bet zunächst eine ausführliche Überprüfung Deiner persönlichen Daten durchführen wird, ehe sie Deine erste Auszahlung bearbeiten. Benötigt wird hierfür neben eines Ausweisdokuments auch eine Kopie einer Verbraucherrechnung, mit deren Hilfe Deine derzeitige Adresse bestätigt werden kann. Hierbei solltest Du darauf achten, dass diese Rechnung maximal sechs Monate alt ist. Sobald der Buchmacher die Angaben verglichen und bestätigt hat, wird Deine Auszahlung freigegeben. Ferner wird eine erneute Überprüfung erst dann notwendig, wenn Du eine andere Zahlungsmethode nutzen möchtest. Unseren Select.Bet Erfahrungen nach dauert es etwa 24 Stunden bis der Verifikationsprozess abgeschlossen ist.

Wenn Du diese Wartezeit umgehen möchtest, solltest Du Dich nach Möglichkeit direkt nach Deiner Registrierung beim Kundendienst melden und diesem mitteilen, dass Du die Verifizierung durchführen willst. Der Kundendienst wird die oben genannten Formulare anfordern und einen Abgleich vornehmen. Wird die Verifizierung vor Deiner ersten Auszahlung abgeschlossen, entfällt die lästige Wartezeit.

Select.bet Virtueller Sport

FAQ

Muss ich bei Select.bet die Wettsteuer zahlen?

Wer aus Deutschland heraus Sportwetten platziert, der muss dafür grundsätzlich eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent tragen. Oftmals übernehmen die Bookies heutzutage diese Steuer, doch handhabt Select.Bet dies anders. Hier musst Du die Wettsteuer aus eigener Tasche zahlen.

Wie kann man den Kundendienst erreichen?

Bei Select.Bet sind unsere Erfahrungen mit dem Kundendienst sehr gut gewesen. Egal um welche Art von Anliegen es sich handelt, Du erreichst den Kundendienst rund um die Uhr via E-Mail oder Live Chat. Dabei kannst Du diesen bequem in deutscher Sprache kontaktieren, was längst nicht bei allen Buchmachern der Fall ist.

Welche Lizenz besitzt Select.Bet?

Select.Bet verfügt über eine gültige Glücksspiellizenz aus Curacao. Lizenzen aus diesem Land entsprechend zwar nicht ganz den Standards innerhalb der Europäischen Union, doch können Buchmacher mit ihrer Hilfe weltweit agieren. Ein Zeichen für Seriosität sind Lizenzen aus Curacao aber allemal, weshalb Du bei Select.Bet in einem sicheren sowie seriösen Umfeld Wetten platzieren kannst.

Fazit – Das sind unsere Select.Bet Erfahrungen

Warum es so wichtig ist, einen Buchmacher auf Herz und Nieren zu prüfen, zeigt das Beispiel Select.Bet. Im ersten Moment scheint der Buchmacher in einigen Punkten nicht mit der namhaften Konkurrenz auf dem Markt mithalten zu können. Betrachten wir jedoch das große Ganze, so zeigt sich die Stärke des Buchmachers: Es gibt keine signifikanten Schwächen.

Neue Spieler erhalten zunächst einen ordentlichen Select.Bet Bonus und können somit bei Select.Bet einige Erfahrungen sammeln, ehe sie erneut echtes Geld in die Hand nehmen und dieses einzahlen. Schade ist hingegen, dass das Bonusangebot bis auf wenige Ausnahmen aus dem Willkommensbonus besteht. Dafür treffen Spieler hier auf einen starken Wettmarkt, der vor allem Fußballfans begeistern wird und Tipps bis in den Amateurbereich zulässt.

In puncto Wettquoten zeigt sich Select.Bet ebenfalls von einer guten Seite. Die absoluten Top-Quoten sind hier zwar nicht zu finden, dafür hält der Bookie das Niveau seiner Quoten auf einem sehr ausgeglichenen Niveau und erspart nerviges Berechnen von Quotenschlüsseln.

Hier und da kann sich Select.Bet durchaus noch verbessern. Gerade bei den Live Wetten fehlt dem Buchmacher ein wenig zu den renommierten Anbietern. Insgesamt zeigte sich während unseres Tests aber, dass sich der Bookie keinesfalls verstecken muss und ein durchaus solides Angebot für Dich bereithält.

100% Bonus bis zu 100€

Bonus Holen

8.0
Bonus
8.0
Angebot
8.0
Limits
8.0
Zahlungsmöglichkeiten
8.0 Gesamtbewertung
Select.Bet
8.0/10

Bonus Holen